Zurück zum Homescreen

Verkaufsbedingungen

Zuletzt aktualisiert: 21 dezember 2021

Bitte lesen Sie diese Verkaufsbedingungen (diese "Bedingungen") sorgfältig durch, bevor Sie Produkte von Hable One BV ("Hable", "WIR", "UNS", ODER "UNS") kaufen. Diese Bedingungen regeln Ihren Kauf unserer Produkte ("Bestellung") auf unseren Websites und in unserer App. Indem Sie Produkte von uns kaufen, erklären Sie sich mit diesen Bedingungen einverstanden, zusätzlich zu unseren Nutzungsbedingungen und allen anderen Bedingungen, die darin durch Verweis enthalten sind. Wenn Sie nicht mit allen diesen Bedingungen einverstanden sind, kaufen Sie keine Produkte von uns.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit und nach unserem alleinigen Ermessen zu ändern oder zu modifizieren. Wenn wir Änderungen vornehmen, werden wir Sie darüber informieren, indem wir das Datum am Anfang dieser Bedingungen ändern. Jedes Mal, wenn Sie Produkte bei Hable bestellen, gelten die zu diesem Zeitpunkt gültigen Bedingungen für diese Einkäufe. Wir empfehlen Ihnen, diese Bedingungen jedes Mal zu überprüfen, wenn Sie einen Kauf bei uns tätigen, um sicherzustellen, dass Sie die für einen solchen Kauf geltenden Bedingungen verstehen.

1. Ihre Bestellung aufgeben

Um Ihre Bestellung zu bearbeiten, müssen Sie bestimmte Rechnungs- und Versanddaten angeben, damit Ihre Bestellung ausgeführt werden kann. Zu diesen Angaben gehören Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Rechnungsanschrift, Ihre Lieferanschrift und Ihre Telefonnummer. Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Angabe Ihrer Kreditkartendaten für die Zahlung diese an unseren externen Zahlungsdienstleister weitergeben, der die Zahlung für Ihre Bestellung abwickeln wird. Es ist auch wichtig, dass die von Ihnen angegebene Rechnungsadresse mit derjenigen übereinstimmt, die für das/die Hable-Produkt(e) bezahlt hat. Dies ist notwendig, um die Anforderungen an die Kreditkartenabwicklung zu erfüllen und Betrug zu verhindern. Aus diesem Grund können die Rechnungsdaten nicht mehr geändert werden, sobald Ihre Bestellung abgeschlossen ist.

2. Preisgestaltung und Verfügbarkeit

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, erklären Sie sich damit einverstanden, den auf der Kassenseite Ihrer Bestellung angezeigten Betrag zu zahlen. Obwohl die Dienstleistungen weltweit zugänglich sind, sind die Produkte und Dienstleistungen nicht für die Nutzung in allen Ländern konzipiert und getestet. Alle Produkte unterliegen der Verfügbarkeit und wir behalten uns das Recht vor, Mengenbegrenzungen für jede Bestellung festzulegen, eine Bestellung ganz oder teilweise zu stornieren und Produkte ohne Vorankündigung einzustellen, auch wenn Sie Ihre Bestellung bereits aufgegeben haben. Alle Preise können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

3. Zahlungs- und Rechnungsinformationen

Indem Sie eine Kreditkarte oder eine andere von uns akzeptierte Zahlungsmethode angeben, sichern Sie zu und gewährleisten, dass Sie berechtigt sind, die angegebene Zahlungsmethode zu verwenden, und dass Sie uns (oder unseren dritten Zahlungsabwickler) ermächtigen, Ihre Zahlungsmethode mit dem Gesamtbetrag Ihres Einkaufs (einschließlich aller anfallenden Steuern und sonstigen Gebühren) zu belasten. Wenn die Zahlungsmethode nicht verifiziert werden kann, ungültig ist oder aus anderen Gründen nicht akzeptiert wird, werden wir Sie benachrichtigen und Ihre Bestellung kann ausgesetzt oder storniert werden, wenn Sie das Problem nicht umgehend beheben.

Sie erkennen an, dass der in Rechnung gestellte Betrag aufgrund von Werbeangeboten, Änderungen Ihrer Bestellung oder Änderungen der anwendbaren Steuern oder anderer Gebühren variieren kann, und Sie ermächtigen uns (oder unseren Drittanbieter-Zahlungsabwickler), Ihre Zahlungsmethode mit dem entsprechenden Betrag zu belasten.

4. Auftragsabwicklung

Alle Bestellungen müssen von Hable angenommen werden. Ihre Bestellung befindet sich noch in der Produktion und wird nach Abschluss der Produktion versandt. Obwohl wir alles in unserer Macht Stehende tun, um Fehler in Bestellungen zu vermeiden, behalten wir uns im Falle eines Fehlers in der Kommunikation von Hable das Recht vor, einen solchen Fehler zu korrigieren und Ihre Bestellung zu überarbeiten, zu stornieren oder zu erstatten, falls erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass die von Ihnen gekauften Produkte nur für den persönlichen Gebrauch oder als Geschenk verwendet werden dürfen - jede andere Verwendung ist gemäß den Bedingungen nicht gestattet. Alle Bestellungen sind abhängig von der Verfügbarkeit. Als Teil der Auftragsabwicklung kann Hable Auftragsanfragen prüfen und behält sich das Recht vor, einen Auftrag ganz oder teilweise abzulehnen, z. B. in folgenden Fällen:

  • Unzureichender Lagerbestand oder Abkündigung eines Artikels

  • Wenn die Partei, die die Bestellung erhält, als Wiederverkäufer verdächtigt wird, des Betrugs verdächtigt wird oder sich an einem Ort befindet, der nicht von Hable's Versanddienstleister bedient wird

  • Fehler in den Bestelldaten oder bei der Kreditkartenabwicklung

Sie können auch über die E-Mail-Adresse, die Sie in Ihrer Bestellung angegeben haben, kontaktiert werden, um Bestelldetails zu bestätigen. Hable nimmt illegale Aktivitäten sehr ernst und behält sich das Recht vor, Bestellungen und Konten in Fällen illegaler Aktivitäten zu löschen.

5. Betrugsbekämpfung

Hable wird Maßnahmen zur Betrugsprävention ergreifen, um die Rechte der rechtmäßigen Kunden zu schützen und um nicht von betrügerischen Transaktionen zu profitieren. Hable behält sich das Recht vor, Transaktionen auf Anzeichen von Betrug zu überprüfen, wie z. B.: Anzahl der bestellten Einheiten, Zeitpunkt der Bestellung, Land der Bestellung und Informationen vom Zahlungs-Gateway. Wenn eine Transaktion als potenziell betrügerisch eingestuft wird, behält sich Hable das Recht vor, die Transaktion zu stornieren, alle erhaltenen Gelder zurückzuerstatten und möglicherweise die Kreditkarte und den Kunden für zukünftige Einkäufe zu sperren.

Die Betrugsprävention erstreckt sich auch auf die Nutzung von Hable-Diensten, -Produkten und -Konten. Bei Verdacht auf betrügerische Aktivitäten behält sich Hable das Recht vor, mit den angegebenen Daten Kontakt aufzunehmen und sowohl Hable-Konten als auch Hardware zu sperren.

6. Fehler

Wir bemühen uns, so genau wie möglich zu sein und Fehler zu beseitigen; wir garantieren jedoch nicht, dass alle Produktbeschreibungen, Fotos, Preise oder andere Informationen genau, vollständig, zuverlässig, aktuell oder fehlerfrei sind. Im Falle eines Fehlers, sei es in den Diensten, in einer Verkaufsstelle, in einer Auftragsbestätigung oder bei der Bearbeitung eines Auftrags oder der Lieferung eines Produkts, behalten wir uns das Recht vor, den Fehler zu korrigieren und Ihren Auftrag entsprechend zu ändern (einschließlich der Berechnung des korrekten Preises) oder den Auftrag zu stornieren und den berechneten Betrag zu erstatten. Ihr einziges Rechtsmittel im Falle eines Fehlers besteht darin, Ihre Bestellung zu stornieren und eine Rückerstattung zu erhalten.

7. Versandpolitik

7.1 Die Tastaturen, die wir derzeit anbieten, werden nur in den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Frankreich, Spanien, Großbritannien, USA, Australien und Dänemark geliefert.

7.2 Wir liefern die Tastatur an die Adresse, die Sie bei der Bestellung angegeben haben. Sie können die Adresse nicht mehr ändern, wenn wir das Paket bereits verschickt haben.

7.3 Im Falle von höherer Gewalt kann Hable One nicht für einen Ausfall oder eine Verzögerung unserer Leistungen haftbar gemacht werden. In diesen Bedingungen bedeutet "höhere Gewalt" jede Ursache außerhalb der angemessenen Kontrolle von Hable One, die die normale Erfüllung einer Verpflichtung verhindert.

8. Rückgabepolitik

8.1 Sie können die Tastatur jederzeit innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt zurückgeben. Schicken Sie dazu die Tastatur in der erhaltenen Verpackung an Hable One BV, Het Eeuwsel 57, Raum 1.22, 5612AS in Eindhoven

8.2 Wenn wir das Produkt erhalten haben und es unbeschädigt ist, erstatten wir Ihnen innerhalb von 14 Tagen den vollen Kaufbetrag.

8.3 Die Kosten für die Rücksendung gehen zu Ihren Lasten.

8.4 Während der Zeit, in der Sie überlegen müssen, ob Sie die Tastatur behalten wollen, müssen Sie das Produkt und die Verpackung sorgfältig behandeln.

9. Begrenzte Produktgarantie

Im größtmöglichen Umfang, den das geltende Recht zulässt, und vorbehaltlich aller anwendbaren Verbrauchergarantien, die gesetzlich nicht ausgeschlossen, geändert oder eingeschränkt werden können, garantiert Hable, dass Ihre Hable-Produkte zum Zeitpunkt der Lieferung für einen Zeitraum von zwei (2) Jahren frei von Materialfehlern sind. Als Lieferdatum gilt das Datum, an dem unser Zustelldienst die Lieferung Ihres Hable-Produkts gemäß der Lieferverfolgung aufgezeichnet hat, und nicht ein anderes Datum. Als Ihr einziges und ausschließliches Rechtsmittel und als einzige Haftung von Hable für eine Verletzung der vorstehenden Garantie wird Hable das betroffene Produkt in Übereinstimmung mit seiner Produktgarantiepolitik reparieren oder ersetzen. Einzelheiten zu den eingeschränkten Garantien für Hable-Produkte finden Sie in unserer Produktgarantie-Politik.

10. Keine medizinische Beratung

Hable bietet keine medizinische Beratung an und die Produkte und Dienstleistungen von Hable sind nicht als Ersatz für eine qualifizierte medizinische Beratung oder Behandlung gedacht. Wenn Sie medizinischen Rat suchen, um einen Gesundheitszustand zu diagnostizieren, therapeutische Vorteile zu nutzen oder unsicher sind, wie Hable-Produkte oder -Dienste mit Ihrer Gesundheit interagieren, konsultieren Sie bitte einen Arzt, bevor Sie die von den Hable-Produkten und -Diensten bereitgestellten Informationen nutzen oder sich auf diese verlassen.

11. Entschädigung

Im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang und zusätzlich zu den in den Nutzungsbedingungen festgelegten Entschädigungsverpflichtungen erklären Sie sich damit einverstanden, Hable und die Hable-Parteien zu entschädigen, schadlos zu halten und zu verteidigen gegen alle Ansprüche, Schäden, Verluste, Haftungen, Kosten und Ausgaben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Anwaltskosten, die durch (a) Ihren Kauf oder Ihre Nutzung eines Produkts in einer Weise, die illegal oder unerlaubt ist oder die Rechte eines anderen verletzt oder die einen Missbrauch des Produkts darstellt, verursacht werden, daraus entstehen oder damit zusammenhängen; (b) Ihre Verletzung dieser Bedingungen; oder (c) Ihre Verletzung eines Gesetzes oder der Rechte eines Dritten. Sie erklären sich damit einverstanden, bei der Verteidigung gegen jegliche Ansprüche so umfassend wie vernünftigerweise erforderlich zu kooperieren. Hable behält sich das Recht vor, die ausschließliche Verteidigung und Kontrolle über alle Angelegenheiten zu übernehmen, die andernfalls der Entschädigung durch Sie unterliegen. Ihre Entschädigungsverpflichtung überdauert die Beendigung dieser Bedingungen und Ihre Nutzung der Produkte. Diese Haftungsfreistellung gilt zusätzlich zu und nicht anstelle von anderen Haftungsfreistellungen, die in einer schriftlichen Vereinbarung zwischen Ihnen und Hable festgelegt sind.

12. Ausschluss von Garantien

Mit Ausnahme der hierin ausdrücklich dargelegten eingeschränkten Produktgarantie und vorbehaltlich jeglicher gesetzlicher Rechte, die Sie gemäß den für Sie geltenden Gesetzen haben und die nicht durch eine Vereinbarung ausgeschlossen, eingeschränkt oder geändert werden können ("Ihre Verbraucherrechte"), werden die Produkte ausschließlich auf einer "wie besehen"- und "wie verfügbar"-Basis ohne jegliche Garantie bereitgestellt, Die in diesen Bedingungen dargelegten ausdrücklichen Garantien treten an die Stelle aller anderen ausdrücklichen, stillschweigenden oder gesetzlichen Garantien, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die stillschweigenden Garantien der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck und der Nichtverletzung von Rechten Dritter, und Hable lehnt diese ausdrücklich ab.

Nichts in diesen Nutzungsbedingungen schränkt Ihre Verbraucherrechte ein, schließt sie aus, schränkt sie ein, modifiziert sie oder gibt vor, sie einzuschränken, auszuschließen oder zu modifizieren. Wenn ein Teil dieser Bedingungen Ihren Verbraucherrechten oder einem anderen anwendbaren Gesetz widerspricht, dann haben Ihre Verbraucherrechte oder ein anderes anwendbares Gesetz Vorrang vor diesem Teil. Wenn Sie in Verbindung mit unseren Produkten oder Dienstleistungen einen Verlust erleiden, müssen Sie alle angemessenen Schritte unternehmen, um Ihren Verlust zu minimieren, einschließlich der unverzüglichen Benachrichtigung an uns, wenn es Schritte gibt, die wir unternehmen können, um Ihren Verlust zu minimieren.

13. Kontaktaufnahme mit Hable

Wir möchten Ihnen dabei helfen, über Ihre Privatsphäre informiert zu bleiben, wenn Sie Produkte und Dienstleistungen von Hable nutzen. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte über support@iamhable.com oder schreiben Sie uns an:

Torenallee 20, 5617BC Eindhoven